de  |  en  |  fr

Wolfgang Wussow

Pumpen-Filter-Technik GmbH

Telefon: 05121/512830

Telefon: 05121/512830

E-Mail: info@wuflex.de

Filtermedien

WUFLEX-Filtergeräte können entsprechend Ihren Wünschen mit den verschiedensten Filtermedien in vielen Größen, Ausführungen und Materialien ausgestattet werden. Wir liefern – abgestimmt auf Ihre Filteraufgabe – die passenden Filterkerzen und -beutel „made in Germany“.

Filterkerzen

Grundsätzlich empfehlen wir gewickelte Filterkerzen mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis. Art, Material und Ausführung des Filtergarn bestimmt die Filterwirkung und die maximale Schmutzaufnahme. Für die meisten Filteraufgaben hat sich Garn aus Polypropylen bewährt. Je nach Einsatzgebiet und Kundenwunsch können wir aber auch andere Materialien liefern. Standardmäßig sind unsere Filterkerzen in 10“, 20“ oder 30“ Länge und in Feinheiten von 1my – 600my erhältlich. Gewickelte Filterkerzen mit Filtergarn aus PP kommen in der galvanischen oder chemischen Industrie vor und eignen sich auch zur Filtrierung von Kühlwasser und vielen anderen (aggressiven) Medien.

Selbstverständlich können WUFLEX-Filtergeräte auch mit Aktivkohle-Filterkerzen ausgestattet werden. Die Aktivkohle aus speziell aktivierter Steinkohle absorbiert Stoffe, die mechanisch nicht filterbar sind. Die Adsorptionseigenschaft beruht auf elektrokinetischen Vorgängen und verbessert sich, je mehr Oberfläche zur Verfügung steht.

Für besonders anspruchsvolle Filteraufgaben können wir für die Filtrierung von Feinstpartikeln auch plissierte Tiefen-Filterkerzen mit besonders hohem Wirkungsgrad anbieten.

Filterbeutel

Die Filterbeutel sind aus Gewebe (Nylon) für die Oberflächenfiltration, als Nadelfilz (PP) zur Tiefenfiltration oder aus Mikrofasern erhältlich. Wir liefern Feinheiten zwischen 1my und 1500my.

Oberflächenfiltration
Die Feinheit der Gewebefilter-Matrix ist exakt definiert und besteht aus entsprechend gleich großen Maschen. Nur kleinere Partikel als die gewählte Feinheit können das Filtergewebe passieren, größere Partikel werden zurückgehalten und bleiben auf der Oberfläche des Filterbeutels zurück. Die Dicke des Gewebes hat keinen Einfluss auf die Filterwirkung.

Tiefenfiltration
Bei der Tiefenfiltration ist die Filterwirkung stark von der Dicke des Nadelfilzes abhängig. Die Schmutzpartikel werden nicht nur an der Oberfläche, sondern ebenso im Inneren der Faser-Filtermatrix zurückgehalten.

Für weitere Informationen sprechen Sie uns bitte an.