Inbetriebnahne der WUFLEX-Pumpen

Alle WUFLEX-Pumpen werden geprüft und gebrauchsfertig ausgeliefert.

Mit dem Fördermedium kommen nur das Pumpengehäuse und der Pumpenbalg in Berührung. Bitte prüfen Sie, ob die dafür verwendeten Materialien beständig sind. Fragen Sie im Zweifelsfall bitte bei uns zurück. Ggf. können Gehäuse und/oder Balg schnell und einfach ausgetauscht werden.

WUFLEX-Pumpen können unbedenklich auch längere Zeit trocken laufen.

Die kompletten Hinweise zur Inbetriebnahme können sie hier als PDF-File downloaden.

Für die Anzeige benötigen Sie den Adobe Reader. Diesen können sie hier downloaden.